Flotows Martha an der Oper Frankfurt

Presse-Stimmen zu Katerynas Rollendebut als Martha in der Wiederaufnahme an der Oper Frankfurt am 8.11.2019:

“Letzteres hängt auch stark mit der neuen Besetzung der Titelpartie zusammen, in der Kateryna Kasper ein wunderschönes Rollendebüt abliefert, ihre Stimme in einem eigenartigen Zwischenraum zwischen lieblichem Gezwitscher, der Fülle des Wohllauts, der kultivierten Simplizität (so im Schlager „Letzte Rose“).”
Judith von Sternburg, Frankfurter Rundschau, 11.11.2019

“Kateryna Kasper [...] serviert [] die Koloraturen, mit denen der Komponist ihre Partie gespickt hat, mit einer kecken Selbstverständlichkeit[]. Auch ist ihr immer noch jugendlich-frischer Sopran inzwischen so weit gereift, daß er über genügend Volumen und Kraftreserven verfügt, um diese Titelpartie souverän auszufüllen.”
Michael Demel, Der Opernfreund, 17.11.2019